Cholesterinerhöhung, Fettstoffwechselstörung

Beschreibung

Als Cholesterinerhöhung bezeichnet man Gesamtcholesterinwerte im Blut von über 200 mg/dl. Dieser pathologische Blutwert verursacht selbst keine Beschwerden, sondern er fällt meist bei einer Routine-Blutabnahme „nebenbei“ auf. Bedauerlicherweise herrscht rund um das Thema „Cholesterin“ eine große Verunsicherung, nicht zuletzt, weil es in den Medien sehr präsent ist und für die Pharmaindustrie einen gigantischen Markt mit Milliaradenumsätzen darstellt.

Untersuchungen

In einem ausführlichen Patientengespräch werden Vorerkrankungen des Stoffwechsels, des Gefäßsystems und ein ganz individuelles Risikoprofil erarbeitet. Ein Gesamtcholesterinwert von beispielsweise 300 hat bei jedem Patienten eine ganz unterschiedliche Relevanz und therapeutische Konsequenz. Ergänzend wird in unserer internistischen Praxis mittels computerunterstützter Ultraschalluntersuchungen der Blutgefäßstatus erhoben.

Behandlung

Je nach individuellem Risikoprofil und apparativen Untersuchungsergebnissen erhalten sie von uns eine Therapieempfehlung. Diese sollte konsequent ärztlicherseits überwacht, ggf. angepasst und fortgeführt werden, wobei wir den informierten Patienten in die Entscheidungsfindung mit einbeziehen.

Wir beraten und behandeln sie gerne! Hier finden sie weitere Informationen über unsere Praxis!

Kontakt

Innere Medizin /
Gastroenterologie

Dr. med. Ulf T. Esser
Dr. med. Stefan Keymis
Dr. med. Peter Sedlaczek

Schillingsrotter Str. 39-41
50996 Köln

Telefon 0221.398 00-128
Fax 0221.398 00-129

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 08.00-13.00
Mo, Di, Do 14.00-17.30
Fr 14.00-16.30
und nach Vereinbarung
 

Termin anfragen

Klinik Köln - Ärzte

Diese Website nutzt Cookies, um die Benutzererfahrung und Bedienbarkeit der Website zu verbessern. Weiterführende Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung und im Impressum.
zur Datenschutzerklärung Tracking Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren