Urologie Krankheitsbilder

Blasenschwäche / Harninkontinenz

Die Blasenschwäche oder der unwillkürliche Harnverlust (Harninkontinenz) ist ein weit verbreitetes Leiden. In Deutschland werden über 3 Millionen Menschen wegen einer Blasenschwäche behandelt. Frauen sind 3-mal häufiger betroffen als Männer.

Weiterlesen ...

Harnsteine

  • Harnsteine,
  • Nierensteine,
  • Harnröhrensteine,
  • Blasensteine

Weiterlesen ...

Hodenhochstand, Leistenhoden

Als Hodenhochstand wird der angeborene, nicht im Hodensack liegende Hoden bezeichnet. Eltern finden dabei den Hodensack auf einer Seite oder sogar beidseits verkleinert und leer. Schmerzen bestehen bei den Kindern meistens nicht.

Weiterlesen ...

Prostata, Prostatavergrößerung, BPH

  • Häufiges Wasserlassen, besonders nachts
  • Schwacher Harnstrahl
  • Nachtröpfeln
  • Plötzlicher schwer zu kontrollierender Harndrang
  • Gefühl, die Blasen nicht ganz entleert zu haben
  • Harnstottern

Weiterlesen ...

Refluxerkrankungen

Bei Fieber im Kindesalter insbesondere mit uncharakteristischer Symptomatik muss bei Neugeborenen und Säuglingen immer an einen Harnwegsinfekt gedacht werden. Harnwegsinfekte können Ausdruck verschiedenster anatomischer und funktioneller Störungen des Harntraktes sein, wie z.B. Refluxerkrankungen oder Harnwegsstrikturen und sich als Urosepsis zu einem lebensbedrohlichen Krankheitsbild entwickeln.

Weiterlesen ...

Phimose

(Text folgt)

Blasentumoren

(Text folgt)

Kontakt

Urologie -

Überörtliche Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Rudolf Stratmeyer
Dr. med. Patrick Hamm

Schillingsrotter Str. 39-41
50996 Köln

Telefon 0221.398 00-118

Wir sind ein Teil des
Urologischen Zentrums CUROS

mit unseren Partnern:

Dr. med Markus Bücker
Dr. med. Albert Heidrich

in den Standorten Bornheim & Wesseling