Sedierungsverfahren

Eine Sedierung ist die Dämpfung des zentralen Nervensystems durch die Gabe von Beruhigungsmitteln. Bei Zugabe von Schmerzmitteln spricht man von Analgosedierung.

Als Sedierung (lat. „sinken lassen“) wird die Dämpfung des zentralen Nervensystems durch die Verabreichung von Beruhigungsmitteln  bezeichnet, umgangssprachlich wird sie auch Dämmerschlaf genannt.

Die Patienten bleiben je nach Ausprägung der Sedierungstiefe wach oder sie werden schläfrig, sind aber jederzeit ansprechbar. Häufig kommt es zu einer  Amnesie (Gedächtnisstörung), so dass eine Erinnerungslücke für den Zeitraum der Sedierung besteht und den Eindruck erweckt, tief geschlafen zu haben. Mit zunehmender Sedierungstiefe werden wichtige Körperfunktionen, insbesondere die Atmung beeinträchtigt. Der Übergang in eine Narkose ist fließend.

Wenn zu den Beruhigungsmitteln zusätzlich Schmerzmedikamente verabreicht werden, dann spricht man von einer Analgosedierung.

Sedierungsverfahren dürfen nur von in diesen Methoden ausgebildeten und erfahrenen Ärzten durchgeführt werden.

In der Klinik LINKS VOM RHEIN werden Sedierungsverfahren bei einer Reihe von diagnostischen und therapeutischen Eingriffen angewendet. Die Durchführung sämtlicher Sedierungsverfahren erfolgt unter Berücksichtigung aller Sicherheitsaspekte ausschließlich durch Fachärzte für Anästhesiologie.

In unserem Schmerzzentrum Rodenkirchen, einer der größten Schmerzpraxen in NRW, behandeln wir Ihre chronischen und wiederkehrenden Schmerzen.

Kontakt

Anästhesiologie

Michael König
Detlef Fastré
Dr. med. Désirée Dahmen
Dr. med. Roger Schmid

Schillingsrotter Str. 39-41
50996 Köln

Telefon 0221.398 00-230

Unsere Rezeptionszeiten sind:
Mo. 09:00 – 12:00 und 14:00 – 17:00
Di. und Do. 14:00 – 17:00

Klinik Köln - Ärzte

Diese Website nutzt Cookies, um die Benutzererfahrung und Bedienbarkeit der Website zu verbessern. Weiterführende Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung und im Impressum.
zur Datenschutzerklärung Tracking Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren