Zahnarztangst Köln | ein Zusammenspiel verschiedener Faktoren

Kein Mensch geht gerne zum Zahnarzt. Während die einen jedoch nur ihren inneren Schweinehund überwinden müssen, handelt es sich bei den anderen um weit mehr als um ein mulmiges Gefühl im Magen. Die Rede ist von der Dentalphobie, der übersteigerten Angst vorm Zahnarztbesuch, die sich durch ernstzunehmende Panikattacken äußern kann – und das bei etwa jedem zehnten von uns.

Hilfloses Ausgeliefert Sein im Zahnarztstuhl

Und wenn die Schmerzen noch so groß sind - obwohl Angstpatienten sich dessen bewusst sind, dass eine Behandlung bekanntlich meist nur von kurzer Dauer ist, ziehen sie Schmerztabletten der Konfrontation vor. Dabei sind manche seit über 10 Jahren nicht mehr zum Arzt gegangen. Die Ursachen der Angst vor dem Zahnarzt liegen meist in unangenehmen, tief sitzenden Erfahrungen aus der Kindheit.

Wovor genau fürchten sich die Patienten? Die Antworten auf diese Frage sind besonders vielfältig und reichen vom Gefühl der fehlenden Kontrolle über die Angst vor den Schmerzen bei der Spritze bis hin zur Furcht vor dem Geräusch des Bohrers. Allein der Anblick eines technischen Gerätes reicht bei vielen aus, um Herzrasen und Angstschweiß zu spüren.

Psychologisches Vorgehen ist gefragt

Für diese Ängste können sie nichts, daher ermitteln wir in einer entspannten und freundlichen Atmosphäre zunächst wie vielschichtig und tief ihre Ängste und Vorbehalte sind. Anschließend erarbeiten wir mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan, mit dem Ziel, Ihnen ein gesundes, schönes Lachen wieder zu geben. Über schmerzarme Injektionen, Angst abbauende Behandlungstechniken bis hin zu einem ausgesprochen freundlichen Team ermöglichen wir Ihnen eine stressfreie Zahnbehandlung.

Selbstverständlich können sie auch während der Behandlung einen Film ansehen oder Musik hören. Dämmerschlaf oder eine Narkosebehandlung durch die Fachabteilung der Anästhesie in der Klinik Links vom Rhein runden unser Therapiespektrum ab. Die beste Therapie negativer Erfahrungen besteht in der Möglichkeit neue und bessere Erfahrungen zu machen!

Zahnarztangst | Terminvereinbarung

Bitte informieren sie uns schon bei der Terminvereinbarung über Ihre Ängste und Vorbehalte.
Wenn es für Sie hilfreich ist, bieten wir Ihnen auch gerne einen „behandlungsfreien“ Termin an, in dem wir uns in einem persönlichen Gespräch kennenlernen und sie sich in einem Praxisrundgang einen ersten Eindruck verschaffen.

Wir freuen uns auf Sie!!!

Ihre Zahnärzte aus Köln Rodenkirchen: Klinik Links vom Rhein
Dr. med. dent. H. Remes und ZA Chr. Beineke.

 

Kontakt

Zahnheilkunde

ZA Chr. Beineke
Dr. med. dent. H. Remes
Dr. med. dent. Severine Saleh *

Schillingsrotter Str. 39-41
50996 Köln

Telefon 0221.398 00-210

Terminvergabe nach Vereinbarung
Wir freuen uns, in den Rezeptionszeiten
Mo-Do von 7.00 bis 21.00
Fr von 7.00 bis 19.00
Sa von 9.00 bis 14.00
mit Ihnen Termine zu vereinbaren