Prophylaxe / professionelle Zahnreinigung

Die Prophylaxe bestimmt stärker als je zuvor die moderne Zahnbehandlung, damit Zahnschäden gar nicht erst entstehen! Wissenschaftliche Studien zeigen: Ein sauberer Zahn wird nicht krank.

Das Ziel der präventiven Zahnmedizin ist die Vorbeugung von Karies und Zahnfleisch- erkrankungen. Diese Erkrankungen können durch eine gezielte Mundhygiene zu Hause, sowie durch professionelle Prophylaxe- Maßnahmen in der Zahnarztpraxis vermieden werden.

Die professionelle Zahnreinigung beinhaltet die gründliche Entfernung von allen sichtbaren Zahnbelägen. Zum Einsatz kommen je nach Indikation Hilfsmittel wie Ultraschall- oder Pulverstrahlgeräte. Die abschließende Politur erschafft eine glatte Zahnoberfläche, welche neuen Belägen und Verfärbungen deutlich entgegenwirkt. Die Verwendung fluoridhaltiger Kariostatika auf den gereinigten Zähnen reminieralisiert den Zahnschmelz und macht ihn dadurch widerstandsfähiger gegen schädliche Einflüsse.

Diese Maßnahmen sind nicht nur bei Kindern und Jugendlichen notwendig, sondern ebenso im Erwachsenenalter. Ihr Mundhygienezustand wird während der Behandlung dokumentiert, um den Erfolg der Prophylaxemaßnahmen für Sie und uns bei den regelmäßigen Kontrolluntersuchungen überprüfbar zu machen.

Die zahnmedizinische Prophylaxe zeigt die größte Effektivität, wenn sie bereits im Säuglingsalter einsetzt. Leider ist es immer noch eine weit verbreitete Meinung, dass Milchzähne weniger wichtig seien, als bleibende Zähne. Die Gesundheit der Milchzähne ist aber nicht nur mitbestimmend für die Gesundheit des bleibenden Gebisses, sondern für die Gesundheit des ganzen Kindes.

Kontakt

Zahnheilkunde

ZA Chr. Beineke
Dr. med. dent. H. Remes
Dr. med. dent. Severine Saleh *

Schillingsrotter Str. 39-41
50996 Köln

Telefon 0221.398 00-210

Terminvergabe nach Vereinbarung
Wir freuen uns, in den Rezeptionszeiten
Mo-Do von 7.00 bis 21.00
Fr von 7.00 bis 19.00
Sa von 9.00 bis 14.00
mit Ihnen Termine zu vereinbaren

Anfahrtsplan

Parken

SymptomeAlle Krankheitsbilder und Symptome auf einen Blick