• klinik-links-vom-rhein-koeln-rodenkirchen-1n.jpg
  • klinik-links-vom-rhein-koeln-rodenkirchen-2n.jpg
  • klinik-links-vom-rhein-koeln-rodenkirchen-3nn.jpg
  • klinik-links-vom-rhein-koeln-rodenkirchen-4n.jpg
  • klinik-links-vom-rhein-koeln-rodenkirchen-5n.jpg
  • klinik-links-vom-rhein-koeln-rodenkirchen-6n.jpg
  • klinik-links-vom-rhein-koeln-rodenkirchen-7n.jpg
  • klinik-links-vom-rhein-koeln-rodenkirchen-8n-aertzeteam.jpg
  • klinik-links-vom-rhein-koeln-rodenkirchen-9n.jpg

Neuigkeiten rund um die Klinik

News

Mittwoch, 16. August 2017

Wenn schon, dann schonend

Neue schonende Operationsmethode bei Mandelentzündung. Unter Mandelentzündungen leiden vor allem Kinder, aber auch Erwachsene sind betroffen. Die Zeiten, da die Mandeln bei Mandelentzündungen zügig und komplett entfernt wurden, sind lange vorbei. Auch die Operationsmethoden haben sich entwickelt.

Mit einem Klick auf das Bild können Sie den kompletten Artikel lesen.

Mittwoch, 09. August 2017

Multiresistente Keime

Sie sind überall. Wer sich in den Medien über Fragen der Gesundheit informiert, kommt am Thema der multiresistenten Keime kaum vorbei. Die dabei veröffentlichten Statistiken zeigen, dass das Problem ein durchaus ernst zu nehmendes ist.

Mit einem Klick auf das Bild können Sie den kompletten Artikel lesen.

Montag, 31. Juli 2017

Fragen für Jungen im Entwicklungsprozess

In Deutschland kommen jährlich 300.000 Jungen in die Pubertät. Und gute Informationsangebote oder gezielte Sprechstunden sind nach wie vor viel zu selten. Mit dem Erwachsenwerden beginnt für Jungen ein Entwicklungsprozess, der immer wieder zu Irritationen führt. Oft sind sie unsicher, ob sich ihr Körper normal entwickelt. Die regelmäßige Kontrolle junger Männer im Rahmen der Musterungsuntersuchung bei der Bundeswehr entfällt nach Abschaffung der Wehrpflicht. Das führt auch dazu, dass auftretende Veränderungen oft gar nicht bemerkt werden, auch weil sich Jungen aus Scham niemandem anvertrauen. Statt Rat bei Eltern oder Lehrern zu suchen, wissen die Jungs oft nicht, wohin mit ihren Fragen.

Mit einem Klick auf das Bild können Sie den kompletten Artikel lesen.

Dienstag, 25. Juli 2017

Es beginnt mit einem kleinen Fleck

Der grüne Star – auch Glaukom genannt – ist weltweit eine der häufigsten Erblindungsursachen. In Deutschland leiden etwa 500.000 Menschen unter einem erhöhten Augeninnendruck, in vielen Fällen die Ursache der Erkrankung. Aber auch ein normaler Augeninnendruck schließt ein Glaukom nicht aus. Vor allem die Früherkennung und bessere Behandlungsmethoden haben dazu geführt, dass sich das Risiko, wegen eines Glaukoms zu erblinden, zwischen 1980 und 2000 halbiert hat.

Mit einem Klick auf das Bild können Sie den kompletten Artikel lesen.

Freitag, 24. März 2017

Nicht nur lästig

Schwitzen ist lebensnotwendig. Starkes Schwitzen allerdings ist unangenehm, und es kann behandelt werden.

Mit einem Klick auf das Bild können Sie den kompletten Artikel lesen.

Freitag, 24. März 2017

Unrühmlicher Spitzenreiter

Sie sind schmerzhaft, sie rauben uns Lebensqualität, und fast jeder kennt sie: Rückenschmerzen. Statistiken zeigen, dass fast 70 Prozent aller Deutschen unter Rückenschmerzen leiden, bei etwa 34 Prozent kommen sie wieder, und jeder achte Deutsche hat sogar chronische Rückenschmerzen. Damit führen die Rückenschmerzen mit weitem Abstand auch die Liste der Ursachen für Arbeitsunfähigkeit an.

Mit einem Klick auf das Bild können Sie den kompletten Artikel lesen.

 

Mittwoch, 08. Februar 2017

Der Medizinstandort im Kölner Süden

Mit neuen Behandlungsangeboten baut die Klinik LINKS VOM RHEIN ihre Stellung als wichtiges medizinisches Kompetenzzentrum im Kölner Süden weiter aus. Geschäftsführerin Anne Bentfeld erläutert das Konzept der Praxisklinik und die Vorteile für die Patienten.

Mit einem Klick auf das Bild können Sie den kompletten Artikel lesen.

Mittwoch, 25. Januar 2017

Protego Dormitans

Ein operativer Eingriff ist nichts, dem man sich gerne unterzieht. Und die Sorgen der Patienten gelten oftmals nicht nur dem Eingriff, sondern mindestens ebenso der Narkose. Dabei ist die moderne Anästhesie so sicher wie nie. Basis dafür sind eine hervorragende Ausbildung und eine sorgfältige Vorbereitung auf den individuellen Patienten.

Mit einem Klick auf das Bild (unter dem nachfolgenden Artikel) können Sie den kompletten Artikel lesen.

Mittwoch, 11.01.2017

Gute Aussichten:

Wer am Grauen Star erkrankt, hat heute wesentlich mehr Optionen als noch vor ein paar Jahren. Mit zunehmendem Alter wird das Sehvermögen der meisten Menschen schlechter. Grund dafür ist oft der sogenannte Graue Star, bei dem die Augenlinse zunehmend trüb wird. Die Ursachen sind vielfältig, eine dauerhafte erfolgreiche Behandlung kann nur durch eine Operation erfolgen. Und genau da hat sich sehr viel getan.

Mit einem Klick auf das Bild können Sie den kompletten Artikel lesen.

Freitag, 28. Oktober 2016

Beitrag über das Schnarchen

Mit zunehmenden Alter nimmt das Schnarchen zu. Für die lästigen Atemgeräusche gibt es eine einfache Erklärung: Schuld ist eine Verengung der Atemwege. Dafür gibt es vielerlei Ursachen, die meisten sind harmlos. Dennoch sollte jedes Schnarchen abgeklärt werden. Denn die sogenannte Schlafapnoe zieht negative Folgen mit sich.

Mit einem Klick auf das Bild können Sie den kompletten Artikel lesen.

Lästiges Schnarchen

Donnerstag, 16. Juni 2016

Pressemitteilung

Augenzentrum LINKS VOM RHEIN in Rodenkirchen erweitert das Angebot für operative Eingriffe am Auge – Informationsabend zum Thema „Glaukom / Grüner Star“

Köln, 16.06.2016 --- Das Augenzentrum LINKS VOM RHEIN in Köln Rodenkirchen hat sein Spektrum operativer Eingriffe maßgeblich erweitert. Dr. Stefan Christmann ist seit Herbst 2015 im Rodenkirchener Augenzentrum als Facharzt für Augenheilkunde und Augenchirurg tätig. Er hat seit dem 1. April dieses Jahres als Partner von Heinz-Günther Göddertz,  Mitbegründer des Augenzentrums,  die Nachfolge von Dr. Matthias Wasserschaff übernommen, der sich nach vielen Jahren erfolgreicher Arbeit als Augenarzt und Augenchirurg in den Ruhestand verabschiedet hat.  Als erfahrener Augenchirurg bietet Dr. Christmann  neben den klassischen Netzhautoperationen auch neue moderne minimalinvasive Operationsverfahren wie z.B. die XEN-Implantation als Shuntverfahren bei Glaukom-Patienten (Grüner Star) an. Dies ist eine ideale Ergänzung zu den Operationen, die das Augenzentrum LINKS VOM RHEIN bereits seit vielen Jahren mit bisher über 30.000 durchgeführten Eingriffen anbietet: u.a. Operationen des Grauen Stars, Refraktive Chirurgie, Lidchirurgie und intravitreale Medikamentengabe bei Makulaerkrankungen sowie Laser- und Kältebehandlungen der Netzhaut bei Diabetes, Gefäßverschlüssen, Netzhautlöchern und diversen anderen Netzhauterkrankungen.

Um die komplette Pressemitteilung zu lesen, klicken Sie bitte hier.

Termin vereinbaren
Kontakt

Die Klinik LINKS VOM RHEIN wird vertreten durch:

Interdisziplinäre Facharztklinik Rodenkirchen GmbH & Co KG
Schillingsrotter Straße 39-41
50996 Köln

Telefon 0221.398 00-0
Fax 0221.398 00-399

E-Mail
info@links-vom-rhein.de

Persönlich haftende Gesellschafterin: LINKS VOM RHEIN - Interdisziplinäre Facharztklinik Rodenkirchen Verwaltungs-GmbH, HRB 51331, Köln

Bewerten

Anfahrtsplan

Parken

SymptomeAlle Krankheitsbilder und Symptome auf einen Blick